Gastland Island

Einen literarischen Blick über den Tellerrand bietet der Auftritt des jährlich wechselnden Gastlandes. Hier werden Bücher in deutscher Übersetzung und Bücher über das Land ausgestellt: Belletristik, Lyrik, Reiseführer, Bild- und Kunstbände repräsentieren das Gastland in seiner literarischen, kulturellen und landschaftlichen Vielfalt. Natürlich gibt es auch zum Gastland zahlreiche Veranstaltungen, bei denen man internationalen Gästen begegnen kann.

 

20:15 – Deutsch-isländische Lesung & Gespräch

Buchcafé

Yrsa Sigurðardóttir:

R.I.P.

weiter

20:15 – Lesung

Buchcafé

Anne Siegel:

Frauen, Fische, Fjorde

weiter

19:30

Meidinger Saal

Dokumentarfilm

Ausgerechnet Island

weiter

10:30 – Schülerlesung für die Klassenstufen 5 und 6

Bibliothek

Karin Müller:

Nordlicht. Die Magie der wilden Pferde

weiter

20:15 – Lesung & Gespräch

Buchcafé

Steinunn Sigurðardóttir:

Heiðas Traum. Eine Schäferin auf Island kämpft für die Natur

weiter

20:15 – Lesung

Buchcafé

Thilo Mischke:

Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land

weiter

19:30 – Live Reportage in 3D

Meidinger Saal

Island & Grönland. Naturparadiese des Nordens

weiter