Tatort Schweden

EG

Obwohl in Schweden nicht besonders viele Morde verübt werden, hat sich der schwedische Kriminalroman in kurzer Zeit zu einer literarischen Spezialität von Weltruf entwickelt. Von Gotland im Osten bis Fjällbacka im Westen, von Ystad im Süden bis Kiruna im Norden kann man das Land auf eine ganz andere Art entdecken, nämlich durch Mordermittlungen, bei denen es nicht nur um Verbrechen geht, sondern auch um den schwedischen Wohlfahrtsstaat und die menschliche Natur. Die Ausstellung zeigt bekannte schwedische Kriminalromane, die Leselust vermitteln.

Nord-Licht

BUCHCAFÉ

Weich und plastisch zugleich, farbintensiv und oft überraschend warm ist das Licht in nordischen Ländern. Die Ausstellung des Fotografen Klaus-Peter Kappest zeigt Landschaften, Natur, Tiere und Kultur aus Norwegen, Schweden, Finnland und der Arktis in diesem außergewöhnlichen Licht – Licht-Gemälde im wörtlichen Sinne.

Polarlicht gehört zu den faszinierendsten Naturphänomenen der Erde, aber Nord-LICHT ist noch mehr. Je weiter man nach Norden kommt, je flacher der Winkel ist, in dem die Sonne sich bewegt, desto plastischer wird das Tageslicht. Durch den Sonnenstand und die außergewöhnlich klare Luft ergeben sich Farben von solch hoher Sättigung, dass Betrachter der Bilder dies kaum glauben mögen.

Life Puzzle

OG

Leben mit Kindern in Schweden: Wie aus dem Wunsch, Zeit mit seinem Kind zu verbringen, Realitat wird. Kinder, Eltern, Arbeit, Heim, wirtschaftliche Aspekte und Gleichberechtigung — verschiedene Bestandteile, die in Schweden als "Lebenspuzzle" bezeichnet werden. Diese Ausstellung handelt von der Rolle der Väter und wie die Gesellschaft dabei hilft, Gleichberechtigung in der Partnerschaft, beim "Elternsein" und am Arbeitsplatz zu verwirklichen.

Die Schönsten Deutschen Bücher 2017

OG

In einem Wettbewerb der Stiftung Buchkunst wurden auch dieses Jahr die 25 Schönsten Deutschen Bücher prämiert. Sie sind vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung und zeigen eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten.

FAUST im neuen Gewand

OG

Der Karlsruher Willi Sauer prasentiert auf der Bucherschau verschiedene Faust-Ausgaben. Werfen Sie einen Blick auf den Klassiker im neuen Gewand: kunstlerisch gestaltet, kurios, kindge-recht und sogar als Comic. Nun durfen Sie entscheiden: „Da steh ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor!“

Unerschrockene Mädchen und sanfte Jungs

KINDERLAND

Unsere vorgefassten Meinungen von Frauen und Männern beeinflussen die Kindererziehung und drohen, Kinder in stereotype Rollenbilder zu zwängen. Wichtig ist daher eine Kinderliteratur, die das Recht eines jeden betont, zu sein wie er ist. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl an Bildern, die bei dieser wichtigen Frage einen anderen Ansatz verfolgt. Das Thema wird mit berühmten Klassikern und neuen Büchern aus Schweden humorvoll und einfühlsam behandelt.